Oswald Motorsport
  Peugeot 206 RC
 
Projekt 2016 - Peugeot 206 RC OMS

Für die Saison 2016 wurde ein neues Fahrzeug angeschafft.
Ein weiterer RC ist nun im Fuhrpark vorhanden.

Der Peugeot 206 RC wurde innerhalb 4 Monaten für die neue Saison aufgebaut.
Erster Renneinsatz war am Ostermontag 2016 in Wittlich (DMSB MTC Säubrenner-Slalom).
Verbaut ist serienmäßig ein 2 Liter Saugmotor mit 177 PS bei einem Leergewicht von 1125 kg.

Die Bergmeisterschaft im NAVC beginnt im Juni 2016 in Grenderich.

Alle Änderungen wurden eingetragen und das Fahrzeug ist für den Straßenverkehr zugelassen.

 

Folgende Änderungen wurden durchgeführt:
- Edelstahl Mittelschalldämpfer (Hersteller: Rüffer Performance)
- Edelstahl Endschalldämpfer 2 x 76mm (Hersteller: Rüffer Performance)

- Entfernung von Bodenbelägen, Lautsprecher vorne, Dachhimmel und Verkleidungen
- Ausbau der Rücksitzbank (Umtragung auf 2-Sitzer-Fahrzeug)
- Airbags deaktiviert (Kopfbereich, Sitzbereich und Lenkrad)
- geänderte Türpappen vorne (Alcantarabezug) und Gurtschlaufen (Lederbezug)
- verstellbare Domstrebe vorne (Aluminium)
- Gutmann Sportfahrwerk und geänderte Drehstäbe hinten
- 2 x Sandtler Vollschalensitze (Hersteller: OMP, Typ: T-RS XL)
- Sitzkonsolen, Laufschienen und seitliche Winkel mit Gurtaufnahme (Hersteller: Pleie Sport)
- 2 x Sandtler 4-Punkt-Renngurte 3" (Hersteller: Schroth, Typ: Profi III-FE)
- Überrollkäfig mit einfachem Flankenschutz, Kreuz und Gurtstrebe in der hinteren Abstützung
- Polsterung des Überrollkäfigs im Kopfbereich durch Dämmmaterial
- Wildlederlenkrad (320 mm) mit gelbem Indikatorstreifen aus Leder (Hersteller: RAID, Typ: 13)
- Airbagrückrüstnabe für COM2000-Einheit (Hersteller: RAID)
- Gurtmesser und 1 kg Feuerlöscher (Hersteller: Sandtler)
- Helmbox in schwarz (Hersteller: Sandtler)
- Original Peugeot "Sirocco" Leichtmetallfelgen mit 195/50/15 (Hersteller: Federal, Typ: 595 RS-R)